Gruppe / Stammtisch 93053 Regensburg

AK Queer Regensburg

Der AK Queer engagiert sich seit 2015 in Regensburg und ist eine Anlaufstelle für alle Menschen, die sich als queer identifizieren oder queere Menschen unterstützen. Wir haben über die Jahre zahlreiche queerfeministische Veranstaltungen organisiert: Demos, Kundgebungen und Infostände zum Frauenkampftag, IDAHOBIT und die Kampagne zur geschlechtlichen Selbstbestimmung „Dritte Option“. Dazu organisieren wir die jährlichen „Gesellschaft macht Geschlecht“ (GmG) Tage – eine Reihe von Vorlesungen und Workshops zu queeren intersektionellen Themen. Wir beteiligen uns seit Jahren mit einer kritischen Haltung am Regensburger CSD und wurden 2020 zum ersten Mal in das CSD Orga-Team eingeladen. Als queerpolitische Gruppe steht bei uns vor allem die Intersektionalität im Mittelpunkt. Verschiedene Formen von Diskriminierung überschneiden sich und interagieren miteinander. Queerfeindlichkeit wirkt sich je nach Geschlecht, Hautton, Religion, Kulturhintergrund oder be_Hinderung der Betroffenen unterschiedlich aus. Wir bemühen uns mit unserer Arbeit diese Überschneidungen sichtbarer zu machen. Seit neustem organisiert der AK Queer jeden zweiten Donnerstag einen Queeren Stammtisch. Mögliche neue Mitglieder sowie queere Leute, die auf der Suche nach guter Gesellschaft sind, sind bei uns herzlich willkommen! Infos zum nächsten Stammtisch und zu unserer aktuellen Arbeit findet ihr auf Instagram!

 

Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg
Rubrik Bi|Inter|Lesbisch|Nichtbinär|Queer+|Schwul|Trans|
Thema Bildung|Freizeit / Kultur|Politik / Recht|
zielgruppe Junge Erwachsene|