hour
19:30
Kunst und Kultur

Vernissage und Ausstellung der Veranstaltungsreihe “Für die Freiheit”

SUB - Kontaktgruppe Munich Kyiv Queer
Müllerstraße 14
80469 München
Zeitraum03.11–03.12.2022
Uhrzeit19:30

Die zwölf Foto-Collagen von „Ich bin AUS der Ukraine. Ich bin IN der Ukraine“ hängen ab Donnerstag, 3. November, 19.30 Uhr für einen Monat im SUBMüllerstraße 14. Nach den Grußworten von Konsul Shevchenko und Stadtrat Krause führt Conrad Breyer, Sprecher von Munich Kyiv Queer, an dem Abend mit KyivPride-Chef*in Lenny Emson ein Interview zur Ausstellung.

Wie ist diese Ausstellung entstanden, was war die Intention dahinter? Im Mittelpunkt werden die Menschen stehen, die „Ich bin AUS der Ukraine. Ich bin IN der Ukraine“ portraitiert. Lesbische, schwule, bisexuelle, non-binäre, trans* und queere Menschen aus der Ukraine erzählen ihre Geschichten.

Mitten im Krieg führt die ukrainische LGBTIQ*-Community ihren Kampf um Selbstbestimmung gegen den äußeren wie den inneren Feind weiter. Und sie tut das mit allen (kreativen) Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen.

Einblicke in die Schicksale dieser Menschen geben zwei Veranstaltungen: Die Ausstellung und der Dokumentarfilm

Link zur Veranstaltungsreihe