Kunst und Kultur

Nothing about us without us

Diversity Media e.V.
Leonhardstr. 20A
90443 Nürnberg
Zeitraum05.09–30.09.2022

Die Ausstellung befasst sich mit folgenden Themen:

  • Wie wird über geflüchtete Menschen und Migrant*innen berichtet? Wer spricht über was und wie?
  • Warum gibt es das Netzwerk und wer ist darin aktiv? Was heißt es als Mensch mit Fluchterfahrung im Radio und in den Medien aktiv zu sein?
  • Wie wird Radio gemacht?
  • Wie kann Mensch selbst aktiv werden und wo?
  • Was können Radios und Community-Medien tun?

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert. Sie wird in Nürnberg eröffnet und reist dann durch die ganze Bundesrepublik. Sie richtet sich sowohl an Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung als auch an deutsche Medienmacher*innen und Interessierte – denn wir alle konsumieren Medien. Die Texte auf den Ausstellungstafeln sind auf Deutsch. Die Überschriften sind mehrsprachig.

Alle Texte der Ausstellung sind übersetzt und stehen als extra Sprachheft zur Verfügung. (Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch)

www.medienvielfalt.net/ausstellung