hour
17:30
DEMOS UND STÄNDE

Demo-Protest gegen die fundamentalistische „UNUM24-EINS SEIN“ – Konferenz: #NoUNUM24

Bündnis #NoUNUM24
Olympiahalle, Brundageplatz
München
Zeitraum21.06.2024
Uhrzeit17:30

Vom 20. bis 23.6.2024 wollen sich parallel zum CSD tausende Menschen in der Münchner Olympiahalle zu einer sogenannten „Glaubenskonferenz“ zusammenfinden und unter dem Motto „EINS SEIN“ gemeinsam mit rechten christlichen Fundamentalist:innen und Nationalist:innen „für eine Veränderung Deutschlands“ beten.

Wir halten die Veranstaltung aufgrund queerfeindlicher Redner*innen für queerfeindlich. Eine große Zahl unterstützender christlicher Gemeinden (darunter auch eine Vielzahl Münchner Gruppen und Gemeinden) hält dies nicht davon ab, auf der UNUM24 gemeinsam ihr „EINS SEIN“ zu betonen.

Wir haben uns daher als Bündnis #NoUNUM24 zusammengeschlossen und rufen dazu auf, die gegen unsere offene Gesellschaft gerichtete UNUM24 nicht unwidersprochen stattfinden zu lassen. UNEINS mit Rechts, in VIELFALT vereint!

Wir wollen sichtbar gegen rechtsextreme und menschenfeindliche Glaubensgemeinschaften einstehen!

Wir rufen dazu auf, wachsam zu sein und menschenfeindliche Versammlungen zu enttarnen!

Wir fordern die Olympiapark GmbH dazu auf, Rechtsextremen und Menschenfeindlichkeit keinen Platz und keine Bühne zu bieten!

Für die friedliche Verteidigung unserer bunten und offenen Gesellschaft, für Religions- und Weltanschauungsfreiheit!

Kommt am Freitag, 21.06. mit uns zur Olympiahalle!

Demobeginn mit anschließender Kundgebung: 17.30 Uhr, Start am Brundageplatz (U-Bahn Station Olympiazentrum)

Hintergrundinformationen und aktuelle Infos auf der Webseite des CSD München https://www.csdmuenchen.de/nounum24 und auf Instagram (@nounum24).

Zeit: ab 17:30 Uhr

Ort: Olympiahalle, Brundageplatz
Veranstalter*in: Bündnis #NoUNUM24
Webadresse: Link
Email-Adresse: no-unum24@fn.de