Organisation

AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V.

Die AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. wurde 1985 von einigen Aktivist*innen gegründet. Ihre Tradition begründet sich im Einsatz und Kampf gegen die Diskriminierung und Stigmatisierung sowie der Verbesserung der Lebensumstände und Lebensqualität von Menschen mit HIV/Aids. Unsere Hauptaufgabe ist die Information und Beratung zu HIV/Aids und den damit verbundenen gesellschaftlichen Themen. Ebenso haben wir uns das Ziel gesetzt, über Vielfalt in der Gesamtbevölkerung bezüglich sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten zu informieren, da viele unserer Klient*innen und Mitarbeiter*innen nicht der heteronormativen Gesellschaft entsprechen.

instagram.com/aidshilfenuernberg
facebook.com/aidshilfenuernberg

AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V.
Entengasse 2
90402 Nürnberg
Rubrik Bi|Inter|Lesbisch|Nichtbinär|Queer+|Schwul|Trans|
Thema Bildung|Freizeit / Kultur|Gesundheit|

6 Angebote

Fachberatung

Beratungszentrum AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V.

Im Beratungszentrum erhalten Menschen qualifizierte psychosoziale Fachberatung rund um die Themen HIV/Aids, sexuell übertragbare Infektionen und Chemsex. Aber auch angrenzende Themen wie Sexualität, Partner*innenschaft, Diskriminierung, Ängste oder psychische Probleme können angesprochen werden.
Bi|Inter|Lesbisch|Nichtbinär|Queer+|Schwul|Trans|Bildung|Gesundheit|
Fachberatung

Betreutes Einzelwohnen AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V.

Das Betreute Einzelwohnen bietet individuelle Begleitung und Betreuung von Menschen mit Suchtproblemen, psychischen Beeinträchtigungen sowie Menschen die von HIV/Aids betroffen oder bedroht sind und im eigenen Wohnraum leben.
Bi|Schwul|Trans|Gesundheit|Ältere Menschen|Erwachsene|Junge Erwachsene|
Gruppe / Stammtisch

Café Positiv

Jeden Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr findet unser Kaffeeklatsch für Menschen mit HIV und deren Freund*innen bei Fliederlich e.V. – Queeres Zentrum Nürnberg statt.
Bi|Schwul|Trans|Freizeit / Kultur|Gesundheit|Erwachsene|Junge Erwachsene|
Gruppe / Stammtisch

Come together

Bei unserem Freizeitprogramm möchten wir Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne HIV fördern. Kostenlos teilnehmen dürfen Menschen mit HIV, aber auch Freund*innen und Angehörige, Vereinsmitglieder, ehrenamtlich Engagierte und Unterstützer*innen des Selbsthilfegedankens. Die aktuellen und wechselnden Veranstaltungen sind auf der Homepage zu finden.
Bi|Schwul|Trans|Freizeit / Kultur|Gesundheit|Erwachsene|Junge Erwachsene|
Gruppe / Stammtisch

Lunch Together

Einmal im Monat (letzter Samstag im Monat) ist im Restaurant Estragon von 11.00 bis 14.00 Uhr kostenloser Lunch für alle Klient*innen und befreundeten Menschen des Vereins angesagt.
Bi|Schwul|Trans|Freizeit / Kultur|Gesundheit|Erwachsene|Junge Erwachsene|
Gruppe / Stammtisch

Queer Café International

Gemeinsam mit Fliederlich e.V. – Queeres Zentrum Nürnberg betreiben wir das „Queer Café International“ für Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung, welches einmal in der Woche in den Räumlichkeiten von Fliederlich stattfindet.
Bi|Inter|Lesbisch|Nichtbinär|Queer+|Schwul|Trans|Freizeit / Kultur|Ältere Menschen|BiPoC|Eltern / Familien|Erwachsene|Geflüchtete|Junge Erwachsene|Kinder / Jugendliche|