Fachberatung 80337 München

rosaAlter Beratung

Die Beratungs- und Vernetzungsstelle rosaAlter unterstützt lesbische, bisexuelle, schwule, trans* und inter* Senior_innen (LGBTIQ*) in unterschiedlichen Fragestellungen rund um das Älterwerden sowie bei der Inanspruchnahme individueller Hilfen, damit diese im Alter optimal versorgt sind.

Außerdem machen die Mitarbeiter_innen von rosaAlter Informationsveranstaltungen, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit und bieten Fachberatung und Fortbildung im Bereich der Altenhilfe an.

In der Nachbarschaftshilfe unterm Regenbogen werden Senior_innen ehrenamtlich bei der Erledigung alltäglicher Aufgaben oder der Freizeitgestaltung unterstützt, außerdem trifft sich hier der „Lesbensalon“ für ältere lesbische Frauen.

Sprechzeiten

Montag: 10:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 – 17:00 Uhr

Telefonischer Kontakt

Für den lesbischen/bi-Bereich:
(089) 54 333-119

Für den schwulen/bi-Bereich:
(089) 54 333-120

Für den trans*/inter Bereich:
(089) 54 333-124

Leitung der Stelle:
(089) 54 333-114

 

Logo mit Schriftzug Rosa Alter

Münchner Aids-Hilfe e.V.
Lindwurmstraße 71
80337 München
Rubrik Bi|Inter|Lesbisch|Nichtbinär|Queer+|Schwul|Trans|
zielgruppe Ältere Menschen|Erwachsene|
https://queeresnetzwerk.bayern/wp-content/uploads/2022/07/queeres-netzwerk-bayern-qnb-icon-fachberatung.svg Fachberatung
https://queeresnetzwerk.bayern/wp-content/uploads/2022/07/queeres-netzwerk-bayern-qnb-icon-vor-ort-beratung.svg Vor-Ort-Beratung
https://queeresnetzwerk.bayern/wp-content/uploads/2022/07/queeres-netzwerk-bayern-qnb-icon-rollstuhl.svg Barrierefreie Räumlichkeiten
Organisation

Münchner Aids-Hilfe